Ausbilder-Stammtisch der Europaregion Euregio

Was ist die Euregio?

Die Europaregion Euregio (Tirol, Südtirol, Trentino) ist auf der ganzen Welt als Tourismushochburg bekannt und das nicht nur dank der atemberaubenden Naturlandschaften wie den imposanten Berggipfeln der Alpen – auch die heimische Gastwirtschaft befindet sich auf einem Weltklasse-Niveau und bietet so den Gästen ein unvergleichliches Urlaubserlebnis.

 

Damit das in Zukunft so bleibt, müssen natürlich auch weiterhin genügend Fachkräfte in diesem Sektor ausgebildet werden. Beim Ausbilder-Stammtisch der Euregio steht genau dieses Thema im Mittelpunkt: Ein grenzübergreifender Austausch an Ideen und „best practices“, Diskussionen um die Zukunft des touristisches Arbeitsmarktes sowie Weiterbildung und motivierende Inputs. Die diesjährige Ausgabe trug den passenden Titel „Touristische Ausbildungen in Zeiten von Corona – Chance und Lernprozess“ und wurde vom HGV Ende April im Gustelier in Bozen organisiert. Da pandemie-bedingt kein Publikum vor Ort möglich war, wurde Staycon mit dem Livestream auf eine eigens dafür kreierte Website beauftragt.

 

Auch für uns war dieses Event eine Herausforderung, da es sich in der Komplexität von den zahlreichen anderen erfolgreich durchgeführten Live-Übertragungen unterschied. Diesbezüglich sollte man wissen, dass die Europaregion Euregio eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Tirol, Südtirol und dem Trentino ist und somit bei der Veranstaltung teils Deutsch, teils Italienisch gesprochen wurde. Eine Anforderung des Kunden war es, dass die Zuschauer jederzeit wählen können, auf welcher Sprache sie die Veranstaltung verfolgen wollen. Möglich gemacht wurde dies durch ein ausgeklügeltes Audio-Setup, welches die beiden vor Ort anwesenden Dolmetscher integrierte, sowie der eigens für dieses Event programmierte Website inklusive Web-Player.

 

Doch nicht nur diese sprachliche Barriere konnte problemlos beseitigt werden, auch die physischen Entfernungen konnten mittels moderner Technik überwunden werden:

 

Von den Bildungs-Landesräten Beate Palfrader (Tirol) und Mirko Bisesti (Trentino) wurden vorab aufgenommene Video-Botschaften abgespielt. Der Südtiroler Landesrat Philipp Achammer wollte für seine Grußworte persönlich im Gustelier dabei sein, musste dies aber kurzfristig aufgrund einer anderen Verpflichtung absagen. Innerhalb kürzester Zeit wurde so ein Plan B realisiert und Philipp Achammer konnte per Videocall seine Grußworte an alle Teilnehmer richten.

 

Gleiches gilt für die abschließende Podiumsdiskussion, bei der vier Sprecher vor Ort waren, drei weitere befanden sich in Trient bzw. am Achensee in Nordtirol. Diese wurden per Videocall in die Diskussion eingebunden, so dass sich die räumliche Trennung nicht negativ auf den Redefluss auswirkte.  

 

Um den hohen Anspruch gerecht zu werden, war eine sehr umfangreiche technische Ausstattung notwenig, so waren zum Beispiel neben den üblichen Sony- und RED-Kameras, die über einem Blackmagic ATEM Bildmischer gesteuert wurden, weiters sechs Mac-Rechner im Einsatz.

 

Alles in allem war diese Veranstaltung eine sehr interessante Herausforderung, die eine penible Vorausplanung in enger Zusammenarbeit mit dem HGV erforderte. Doch die gründliche Vorarbeit machte sich bezahlt, denn auch diese Veranstaltung konnte ohne Probleme erfolgreich online übertragen werden.

 

Hier finden Sie den Live-Mitschnitt der Veranstaltung. Qualität, die überzeugt. 

Link: AusbilderInnen Stammtisch 2021 auf YouTube

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Das könnte Sie auch interssieren
Über Uns
Staycon Livestream Südtirol Liveübertragung

Wir möchten Firmen, Verbände, Vereine und Menschen dabei unterstützen, weiterhin in Kontakt zu bleiben und ihr Netzwerk aufrecht zu erhalten. Als innovatives Team mit Sitz in Brixen schaffen wir neue Möglichkeiten, um Informationen und Wissen wirkungsvoll und nachhaltig zu vermitteln.

Lets Work Together

Livestreaming und Filmstudios sind unsere Hauptmerkmale. Wir kombinieren Handwerk mit technischem know-how!